Die richtige Größe für die Menstruationstasse finden

Welche Menstruationstasse die Richtige für dich ist, hängt von diesen Faktoren ab:

Die Position deines Muttermundes zum Scheidenausgang während deiner Periode bestimmt die Länge der Menstruationstasse, die du tragen kannst.

 

Miss also während deiner Periode den Abstand vom Muttermund zum Scheidenausgang - hier erfährst du wie das funktioniert. Den ermittelten Abstand nimmst du dann als Maßstab für die Länge der Menstruationstasse.

 

Die Stärke deiner Blutung bestimmt das Volumen der Menstruationstasse.

 

Schreibe dir auf wie viele Tampons du während deiner Periode benötigst, um abschätzen zu können wie stark sie ist und welches Volumen du benötigst.

 

Der Zustand deines Beckenbodens ist maßgeblich für die Auswahl des Durchmessers als auch beim Weichheitsgrad der Menstruationstasse.

 

Bringe nun also noch den Zustand deines Beckenbodens in Erfahrung - hier geht's zur Anleitung. Danach kannst du entscheiden welchen Härtegrad und Durchmesser du benötigst.

Hast du alle Daten gesammelt?

Nun kannst du die Menstruationstassen durchstöbern. Dich erwarten über 40 Modelle in einer praktischen Größentabelle einsortiert sowie Menstruationsbecher kategorisiert nach unterschiedlichen Merkmalen. Das wird es dir sehr einfach machen, die richtige Menstruationskappe für dich zu finden, denn du hast die Möglichkeit die Tassen direkt zu vergleichen. Über den jeweils hinterlegten Amazon-Link, kannst du deine ausgewählte Tasse auch direkt bestellen und kaufen. 

Falttechniken

Menstruationstasse abkochen

Sterilisator für deine Menstruationstasse

Professioneller Sterilisator zum Reinigen deiner Menstruationstasse.

Mit Anti-Trockenschutz.

Teile die Seite mit deinen Freunden: